E-Mail Postfach im Mailclient anlegen - Outlook2003

Vorlage:?


Um einen E-Mail Account im Outlook2003 einzurichten, sind die folgenden Schritte notwendig:

E-Mail Einstellungen aufrufen

Nachdem Sie Outlook2003 gestartet haben, rufen Sie zunächst den Menüpunkt "Extras" (1) und darin die "E-Mail Konten" (2) auf.

Tutorials mailclient outlook2003 menue einstellungen.png

Um ein neues E-Mail Konto zu Outlook2003 hinzuzufügen, aktivieren Sie die Checkbox "Ein neuen E-Mail Konto hinzufügen" (1):

Tutorials mailclient outlook2003 neueskonto.png

Internet E-Mail Einstellungen

In dieser Eingabemaske legen Sie fest, wie Ihre E-Mails empfangen werden. Als "Servertyp" (1) wählen Sie IMAP aus und klicken auf "Weiter" (2):

Tutorials mailclient outlook2003 servertyp.png

Tutorials mailclient outlook2003 pop3.png

In dieser Eingabemaske geben Sie Ihren Namen (1) und die neue E-Mail Adresse (2) ein. Als "Posteingangsserver (IMAP)" (3) geben Sie mail.ihredomain.tld an (z.B. mail.dcp-support.de).

Der "Postausgangsserver (SMTP)" (4) lautet "smtp.ihredomain.tld" an (z.B. smtp.dcp-support.de).

Ihre E-Mail Adresse ist auch gleichzeitig der "Benutzername" (5) für den Mailabruf. Das "Kennwort" (6) ist das Passwort, das Sie beim Anlegen des E-Mail Accounts im DCP eingetragen haben. Mit "Passwort speichern" (7) können Sie Ihr Passwort in Outlook2003 speichern lassen. So müssen Sie es nicht jedes Mal eingeben, wenn Sie E-Mails empfangen wollen.

Klicken Sie dann auf "Weitere Einstellungen" (8). Es öffnet sich dann ein neues Fenster mit zusätzlichen Einstellungen.

Tutorials mailclient outlook2003 erweitert.png

Wählen Sie hier den Reiter "Postausgangsserver" (1), setzen Sie den Haken bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" (2) und wählen Sie den Punkt "Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden" (3). Da in diesem Fenster noch weitere Einstellungen zu machen sind, klicken Sie jetzt noch nicht auf "OK" oder "Abbrechen".

Wählen Sie den Reiter "Erweitert" (1) und aktivieren Sie Haken bei "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)" (2) (3). Mit dieser Einstellung werden die E-Mails und Ihre Benutzerdaten gesichert an Artfiles gesendet. Die Übertragung der E-Mails an die empfangenden Mailserver erfolgt allerdings im Klartext.

Tutorials mailclient outlook2003 erweitert erweitert.png Bitte lassen Sie die Zahlen 995 und 25 in den Feldern daneben unverändert. Bestätigen Sie Ihre Eingaben, indem Sie auf "OK" (4) klicken.

Tutorials mailclient outlook2003 pop3 weiter.png

Klicken Sie nun auf "Weiter" (1).

Tutorials mailclient outlook2003 fertig.png

Klicken Sie nun auf "Fertig stellen". Der E-Mail Account wurde erfolgreich angelegt.


Tutorials